Mit diesen einfachen Tricks verbesserst Du Dein Xing Profil

Home  /  social media  /  Mit diesen einfachen Tricks verbesserst Du Dein Xing Profil

On Dezember 1, 2015, Posted by , In social media,Xing, By , , With 4 Comments

Mit diesen einfachen Tricks verbesserst Du Dein Xing Profil

Es gibt Xing-Profile bei denen man nach 3 Sekunden wieder wegklickt.  Und es gibt Xing-Profile bei denen man länger verweilt. Das liegt daran, dass sich diese Profile von anderen Profilen abheben. Wie Du Dir ein Profil erstellen kannst, was sich von der Masse abhebt, zeige ich Dir anhand weniger Handgriffe.

1.) Die Xing-Überschrift direkt neben Deinem Profilfoto

Wir beginnen mit dem Text rechts neben dem Profilfoto. Dort trägst Du normalerweise Deine Position und Dein Unternehmen ein. Aber Hand auf`s Herz: sagt das wirklich etwas aus? Geschäftsführer mag ja toll klingen, aber eine echte Aussage ist es nicht.

Deshalb folgender Kniff:

  • Trage bei der Positionsbezeichnung Deinen Firmennamen ein.
  • Bei  Unternehmen  „Name“, fügst Du statt dem Namen eine aussagekräftige Überschrift ein. Sie sollte idealerweise bei Deinen Besuchern das Interesse wecken, Aufmerksamkeit erzeugen und zu Deinem Unternehmen passen.

Tipp: Das ist nicht einfach, da Du nur 80 Zeichen zur Verfügung hast. Mir hat dieses Tool geholfen, etwas Passendes zu finden.

 

1 Xing Überschrift erstellen

2.) Dein Portfolio auf Xing als erstes anzeigen statt „ich suche“ und „ich biete“

Standardmäßig erscheint bei Xing die für die Suche wichtigen Punkte: „Ich suche“ und „Ich biete“. Relativ langweilig, oder? Das Schlimme ist, dass nur wenige Kunden und Interessenten jetzt noch auf Dein Portfolio klicken, sondern gleich wieder weg sind. Wie wäre es, wenn Du Dein Portfolio, also das was Du anbietest, so einstellst, dass als erstes dieser Punkt erscheint?  So sehen Deine Besucher auf einen Blick, was Du anbietest und wie Du unterstützen kannst.

2 Xing Portfolio als erstes darstellen

 

3.) Auf Xing einen formatierten Link einfügen

Dies fällt unter die Rubrik Traffic auf Deine Website bringen und die Besucher zu einer Handlung zu animieren. Verlinke deshalb von Deiner Xing Seite auf Deine Website. Du wirst sehen, dass sich die Anzahl der Besucher die von Xing kommen erhöhen wird.  Allerdings ist eine normale Verlinkung z.B. www.your-schantz.de eher langweilig. Man kann die Verlinkung formatieren und zwar so:

Normale Verlinkung:

Beispiel: Eine erste Analyse und Empfehlungen erhalten Sie mit unserem kostenlosen Social Media Check. http://your-schantz.de/online-marketing-social-media-websites/social-media-check

Formatierte Verlinkung:

Hierfür braucht Ihr die eckige und die runde Klammer. Beispiel:

Bildschirmfoto 2015-12-01 um 14.54.05

 

 

3 Xing einen Link einfügen

 

4.) Die Schrift Fett oder Kursiv darstellen

Optisch kannst Du die Highlights Deines Portfolios entweder in fett oder in kursiv darstellen.

Fett:

Eine Schrift in Fett erreichst Du, indem Du einfach 2 Sterne vor und nach dem Text eingibst. Beispiel: **welche Services Sie zu welcher Zeit und in welchem Umfang dazubuchen möchten**

Kursiv:

gleiche Vorgehensweise nur mit einem Stern. Beispiel: *welche Services Sie zu welcher Zeit und in welchem Umfang dazubuchen möchten*

5 Xing Fettschrift

5.) Portfolio, Dein Schaufenster auf Xing

In der kostenlosen Basismitgliedschaft kannst Du 3 Bilder oder Anhänge und ein Feld für Deinen Text nutzen.
Sofern Du eine Premiummitgliedschaft hast, kannst Du bis zu 30 Anhänge hinzufügen und unbegrenzt Text einstellen.
Erstelle das passende Portfolio und lockere es mit schönen Fotos und guten Texten auf.

Tipp: Mit Drag and Drop kannst Du die Elemente hin und her schieben.  4 Xing etwas einfügen

Wenn Ihr diese Punkte durchgeführt habt, dann hebt Ihr Euch von der Masse ab und zeigt Euer Unternehmen und Vorzüge auf einen Blick. Gerne erstelle ich auch das passende Profil für Dein Unternehmen.

Kennt Ihr noch mehr Tricks und Kniffe? Dann schreibt sie gerne in die Kommentare.

Fazit: Mit wenigen Handgriffen hast Du Dein Xing Profil für mehr Erfolg beim Netzwerken optimiert.

 

DSC_9258
Tanja-Denise Schantz
Online-Marketing

Kontakt

 

4 Comments so far:

  1. webstooni sagt:

    Gute Idee werde ich machen,

    Vielen Dank

    Martin Steiner

  2. Willi sagt:

    Super, klappt einwandfrei. Hab mein Profil schon gepimt! 😉

    https://www.xing.com/profile/Willi_Juchniewski

  3. Hi Tanja
    dankeschön für diesen Beitrag.
    Aber Du hast einen großen und sehr wesentlich wichtigen Punkt vergessen:
    In deiner Profilbeschreibung: Wenn du die Stichpunkte einträgst, als was du beruflich unterwegs bist, kommt das auch in der Xing Suche vor, wenn Xing Mitglieder bestimmte Suchbegriffe eingeben. Beispiel siehe mein Profil: https://www.xing.com/profile/Christiana_Gallinaro
    Ich habe bewusst Social Media Betreuung, Social Media Beratung und Gastronomie Marketing eingegeben.
    Fazit: Von diesem Begriffen aus kommen Anfragen über Xing.

    Auch kann man eine kostenlose Unternehmensseite erstellen , diesen Punkt hast du scheinbar auch vergessen 😉 Beispiel wieder mein Xing Profil und dann klick mal bitte auf „Extrawerbung“ 😉
    LG Tina

    • facebook-profile-pictureTanja Schantz sagt:

      Hi Tina,
      vielen Dank für Deine Nachricht. Das sind in der Tat wichtige Punkte, aber ich habe diese nicht vergessen. Das wird ein Extra Blog der in meiner Pipeline ist. Darin wird es speziell um die Suche gehen. Wie die Suche bei Xing funktioniert, was man in den jeweiligen Feldern „Ich suche“ und „ich biete“ eingeben sollte, sowie wie das Thema „Suchen“ auf Xing richtig funktioniert. Das mit der Unternehmensseite ist ein guter Tipp, das kann ich dann auch aufnehmen…..wenn ich es bis dahin geschafft habe, mir eine eigene Unternehmensseite anzulegen 😉
      Liebe Grüße und genieß Deinen Tag.
      Tanja

Schreibe einen Kommentar

Or

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.